Januar 2018

Aktenkoffer / © Andrey Burmakin - Fotolia.com

Wenn Sie als Unternehmer ab 2018 Wertpapiergeschäfte, wie z. B. den Verkauf von Wertpapieren, vornehmen wollen, dann benötigen Sie einen sogenannten Legal Entity Identifier.

Vogel im Winter / © Erni - Fotolia.com

Voraussichtliche Werte für 2018

Zweig mit Geld / © Fantasista - Fotolia.com

Ihr Mitarbeiter ist knapp bei Kasse und Sie unterstützen ihn mit einem Gehaltsvorschuss oder einem Darlehen?

Frau mit Kind / © BillionPhotos.com - Fotolia.com

Die Regelbedarfssätze werden jedes Jahr neu festgelegt.

Zwei Männer mit Lupe / © asierromero - Fotolia.com

Bestimmte Zahlungen für Sonderausgaben, die seit dem 1.1.2017 getätigt wurden, werden automatisch für die Steuererklärung 2017 erfasst.

Diagramm / © Alexander Orlov - Fotolia.com

Softwareprogramme erzeugen oft eine Vielzahl unterschiedlichster Kennzahlen, die für das Controlling Ihres Unternehmens eingesetzt werden könnten – messen kann man Vieles.

Welpe / © Kristin Gründler - Fotolia.com

Selbständig Erwerbstätige können sich auf freiwilliger Basis bei der SVA arbeitslosenversichern.

Post-it / © eenevski - Fotolia.com

Zahlungen aus dem Jahr 2017 müssen in elektronischer Form bis Ende Februar 2018 übermittelt werden.

Sparschwein / © JeDo - Fotolia.com

Bis Ende Februar 2018 sind die Lohnzettel 2017 und auch bestimmte Sonderausgaben bei der Finanz in elektronischer Form eingelangt.

Alter Mann am Schreibtisch / © Focus Pocus LTD - Fotolia.com

Die Bundesregierung hat die beiden Förderprogramme „Beschäftigungsbonus“ und „Aktion 20.000“ eingestellt.

Mann hat Angst / © Ralf Geithe - Fotolia.com

Im Folgenden finden Sie eine (unvollständige) Auswahl von im Regierungsprogramm 2017 - 2022 wesentlichen, steuerlichen Vorhaben für die kommenden Jahre.

Hände mit Kugelschreiber / © lenets_tan - Fotolia.com

Bei einem Rolling Forecast erfolgt die Prognose nicht nur bis zum Ende des Wirtschaftsjahres, sondern es wird immer eine Prognose für einen fixen Zeitraum, z. B. 12 Monate oder 18 Monate, erstellt.