Dezember 2016

Mann präsentiert vor Publikum / © yurolaitsalbert - Fotolia.com

Nach der Neuregelung werden die Einkünfte auch der leistungserbringenden natürlichen Person zugerechnet.

Herz und Maske / © funkenzauber - Fotolia.com

Ab welcher Größe gilt eine Gesellschaft als Kleinst-/kleine/mittelgroße bzw. große Kapitalgesellschaft?

Haus am See / © ArTo - Fotolia.com

Die Abschreibung darf nur vom Gebäudewert einer Immobilie berechnet werden.

Parlament / © Ludmila Smite - Fotolia.com

Für eine Vorsteuerrückerstattung aus einem Drittland muss der Antrag in Papierform gestellt werden.

Mann mit Handy / © Andrew Lever - Fotolia.com

Entscheidung Bundesfinanzgericht: halber Sachbezug

Mann verzweifelt vor PC / © elnariz - Fotolia.com

Die Behörde führte bei einem Taxiunternehmer eine Außenprüfung durch.

Massage / © aleksandar kamasi - Fotolia.com

Der Kleinunternehmer kann auf die Umsatzsteuerbefreiung schriftlich verzichten.

Meeting / © gzorgz - Fotolia.com

Wie kann der Kunde mit Ihnen in Kontakt treten?

Hände halten Haus / © drubig-photo - Fotolia.com

Zu Jahresbeginn sind zwei Änderungen für Leistungen im Baugewerbe in Kraft getreten.

Steuer-Puzzle / © magele - Fotolia.com

Sie haben fünf Jahre lang Zeit, die Arbeitnehmerveranlagung zu erstellen.

Weltkugel aus Glas / © west_photo - Fotolia.com

Die österreichischen Kreditinstitute müssen die Daten für diesen Informationsaustausch liefern.

Tafel / © cacaroot - Fotolia.com

Außergewöhnliche Belastungen sind Aufwendungen, die mit der privaten Lebensführung in Zusammenhang stehen.