August 2018

Münzstapel / © weyo - Fotolia.com

Diese allgemeinen Ziele muss jeder einzelne Unternehmer für sich konkretisieren und Strategien zu deren Erreichung festlegen.

Arbeitsmediziner / © Kurhan - stock.adobe.com

Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Arbeitsplatzevaluierung durchzuführen.

Hand mit Stift / © NOBU - Fotolia.com

Bis zum 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen innerhalb der Europäischen Union via FinanzOnline beantragen.

Haus auf Turm aus Münzen / © beeboys - stock.adobe.com

Beim Verkauf eines Grundstücks fällt im Regelfall Immobilienertragsteuer (ImmoESt) an.

Frau vor Tafel / © elnariz - stock.adobe.com

Mit 1.9.2018 sind die im Juli im Parlament beschlossenen neuen Regelungen des Arbeitszeitgesetzes in Kraft getreten.

Münzstapel / © weyo - Fotolia.com

Diese allgemeinen Ziele muss jeder einzelne Unternehmer für sich konkretisieren und Strategien zu deren Erreichung festlegen.

Arbeitsmediziner / © Kurhan - stock.adobe.com

Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Arbeitsplatzevaluierung durchzuführen.

Hand mit Stift / © NOBU - Fotolia.com

Bis zum 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen innerhalb der Europäischen Union via FinanzOnline beantragen.

Haus auf Turm aus Münzen / © beeboys - stock.adobe.com

Beim Verkauf eines Grundstücks fällt im Regelfall Immobilienertragsteuer (ImmoESt) an.

gezeichnetes Haus und Geldbörse / ©  Fantasista - Fotolia.comFrau vor Tafel / © elnariz  - stock.adobe.com

Mit 1.9.2018 sind die im Juli im Parlament beschlossenen neuen Regelungen des Arbeitszeitgesetzes in Kraft getreten.

Steuer auf Geldscheinen / © Sabine Naumann - Fotolia.com

Um Ihre Steuererklärung korrekt erstellen zu können, ist eine Vielzahl von Informationen zu Ihrem Unternehmen und für die Einkommensteuererklärung auch zu Ihrer Person erforderlich.

Kalender-Symbol / © DDRockstar - Fotolia.com

Als Unternehmer haben Sie laufend eine Menge Aufgaben zu erledigen.