Mai 2019

Seifenblase / © Stefan Körber - stock.adobe.com

Bei Unternehmensverkäufen und Übernahmen stellt sich automatisch die Frage nach dem Wert Ihres Unternehmens.

Studenten / © Gorodenkoff - stock.adobe.com

Den Sommer nutzen viele Studierende, um Geld zu verdienen.

Seifenblase / © Stefan Körber - stock.adobe.com

Bei Unternehmensverkäufen und Übernahmen stellt sich automatisch die Frage nach dem Wert Ihres Unternehmens.

Studenten / © Gorodenkoff - stock.adobe.com

Den Sommer nutzen viele Studierende, um Geld zu verdienen.

Richterin / © Gina Sanders - stock.adobe.com

Österreichische Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch Vorsteuern, die außerhalb Österreichs angefallen sind, erstatten lassen.

Kopierer / © lightpoet - stock.adobe.com

In den Sommermonaten werden in Betrieben oft „Praktikanten“ beschäftigt.

Laptop / © Tierney - stock.adobe.com

Fehlt es an diesen Mindestangaben, berechtigt ein Fahrausweis nicht zum Vorsteuerabzug.

Kalender-Icon / © DDRockstar - stock.adobe.com

Die wesentlichsten Voraussetzungen einer Neugründung

Ziellinie / © pressmaster - stock.adobe.com

Das Neugründungsförderungsgesetz sieht für Neugründungen und Übertragungen von Betrieben steuerliche Begünstigungen vor.

Pokerkarten / © mumi - Fotolia.com

Der Begriff Unternehmensstrategie ist nicht einheitlich definiert.

Mann vor Laptop / © AA+W - Fotolia.com

Entsprechend der Verordnung war bisher für bestimmte steuerfreie Kostenersätze, wie z. B. Diäten und km-Gelder bei Vertretern (anders als bei anderen Berufsgruppen), das Pauschale nicht zu kürzen.

Globus / © Patrick Daxenbichler - Fotolia.com

Die Verfahren zur Erstattung der Vorsteuern sind je Land unterschiedlich