Start Up

PEPPERSMINT/Shutterstock.com
UNSER STEUERTIPP FÜR AUFGEWECKTE
  • Kennen Sie die Qualifizierungsförderung des AMS für Dienstnehmer_innen? Dabei werden 50 % der Kurskosten und 50 % der Personalkosten (unter gewissen Voraussetzungen) vom AMS übernommen. Die Förderung der Personal- und Kurskosten pro Person und Förderantrag kann maximal € 10.000,- betragen.
  • Achten Sie für den Vorsteuerabzug bitte immer auf eine korrekt ausgestellte Rechnung. Für Kleinbetragsrechnungen bis zu einem Betrag von € 400,- brutto gibt es Erleichterungen bei den Rechnungsmerkmalen. Leistungsempfänger_in, UID-Nummer und laufende Nummer können entfallen, und es reicht die Angabe von Steuersatz und Bruttobetrag.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir unterstützen Sie gerne.