UnternehmerIn

Nailia Schwarz/Shotshop.com
UNSER STEUERTIPP FÜR AUFGEWECKTE

Nützliche Kurz-Informationen für UnternehmerInnen

  • Bilden Sie Lehrlinge aus? Es gibt zahlreiche Förderungen, die im Rahmen einer Lehrlingsausbildung in Anspruch genommen werden können. Einen Überblick finden Sie unter www.wko.at
  • Die unentgeltliche Mitarbeit von Angehörigen im Familienbetrieb wird von der Gebietskrankenkasse oft als beitragspflichtiges Versicherungsverhältnis eingestuft. Ein Merkblatt der Sozialversicherung bietet eine gute Orientierungshilfe für die Einzelfallbeurteilung.
  • E-Rechnungen werden immer beliebter. Achten Sie auf die Ordnungsmäßigkeit, damit der Vorsteuerabzug nicht verloren geht.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir unterstützen Sie gerne.