Verein/NPO

Sebastian Niehoff/Shotshop.com
UNSER STEUERTIPP FÜR VEREINE

Nützliche Kurz-Informationen für für Vereine und NPOs

  • Achten Sie für den Vorsteuerabzug bitte immer auf eine korrekt ausgestellte Rechnung. Für Kleinbetragsrechnungen bis zu einem Betrag von € 400,- brutto gibt es Erleichterungen bei den Rechnungsmerkmalen. Leistungsempfänger, UID-Nummer und laufende Nummer können entfallen, und es reicht die Angabe von Steuersatz und Bruttobetrag.
  • Kennen Sie die Informationsbroschüre „Vereine und Steuern“ des Finanzministeriums? Hier finden Sie alles Wissenswerte für Vereine von der Gemeinnützigkeit bis zur Registrierkassenpflicht.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir unterstützen Sie gerne.