start ups

Arnaud Martinez/Shutterstock.com
UNSER STEUERTIPP FÜR AUFGEWECKTE

Hier noch nützliche Kurz-Informationen zum Jahresende

  • Auf der Homepage des Finanzministeriums wird seit 1.1.2016 eine Liste von Schein­unternehmen veröffentlicht. Werfen Sie einen Blick darauf, es kann Sie vor unliebsamen Haftungsfolgen bewahren.
  • Die unentgeltliche Mitarbeit von Angehörigen im Familienbetrieb wird von der Gebietskrankenkasse oft als beitragspflichtiges Versicherungsverhältnis eingestuft. Ein aktuelles Merkblatt der Sozialversicherung bietet eine gute Orientierungshilfe für die Einzelfallbeurteilung.
  • Die Anerkennung von Arbeitskleidung als Betriebsausgaben wird von Seiten der Finanz sehr  restriktiv gehandhabt. Die Arbeitskleidung darf nicht dazu geeignet sein, im privaten Alltag getragen zu werden. 

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir unterstützen Sie gerne.